Mai 28, 2015

Weniger ist viel Mehr!

Als Designer sollte man immer etwas über den Tellerrand schauen, also egal ob man Grafik-,Web-, oder Modedesigner ist, so sollte man zum Beispiel auch immer einen Blick auf Industriedesign werfen. Die meisten Gestalter haben von Natur aus die Eigenschaft sich von verschiedensten Quellen Insprationenen für ihr Fach zu holen. Wer das noch nicht tu, sollte das schleunigst nachholen. MinimallyMinimal gibt einen puristischen Blick in die Welt des Produktdesigns und zwar mit ansprechenden Bildern und Artikeln, die wissen worum es geht. Es werden verschiedene Produkte vorgestellt; vom neusten iPad, bis zu alten Braun Radios und Bleistiften. Ich habe noch nie so einen tollen Produktdesignblog gesehen und kehre regelmäßig dorthin zurück um mir Anregungen und Inspirationen zu holen.

Der 1991 geborene Andrew Kim aus Vancouver isteckt hinter dem minimalistischen und puristischen Deisign dieser Seite. Im Archiv finden sich exzelent fotografierte Serien viele Designklassiker, und weitere Fotoreportagen.  Seine Projekte gefallen einigen Unternehmen so sehr, dass er bereits mit Google, Frog Design, Fujitsu Ten und Cisco zusammengearbeitet hat. Seine Werke sind puristisch, zeitlos und kreativ.

Allgemein
Share: / / /